Modularisierung und Migration des Point of Service

TIMETOACT GROUP unterstützte die delvin GmbH (Tochter von die Bayerische) bei der Modularisierung und Migration der bestehenden Point of Service Applikation.Kontakt aufnehmen

Ausgangssituation

Aufwändige Pflege der geschäftskritischen Anwendung


Die Vertriebs- und Innendienstmitarbeiter der Bayerischen nutzen ein „Point of Service“-System für ihre tägliche Arbeit, z. B. für Tarifierung und zur Angebots- und Antragsstellung. Diese geschäftskritische Anwendung war in die Jahre gekommen, stückweise mit verschiedenen Frameworks erweitert worden und nur mit großem Aufwand zu pflegen und weiterentwickeln.

Lösung

Modernisierte Anwendung für mehr Service-Orientiertheit


Die veraltete Anwendung musste umfassend modernisiert und durch eine modulare, service-orientierte Architektur abgelöst werden. Einzelne Module konnten schrittweise auf eine neue Plattform migriert werden, wobei in Parallelbetrieb eine durchgehende Verfügbarkeit sichergestellt war. Dabei wurde weitestmöglich auf Automation gesetzt, z. B. mit dem Build-System.

*Referenzprojekt wurde durch ARS als Tochterunternehmen der TIMETOACT GROUP durchgeführt.

Success Story zum Download
Dr. Matthias Quaisser
Business Development Lead - InsuranceTIMETOACT GROUPKontakt

Leistungsbausteine, die in diesem Case zum Einsatz kamen:


Eingesetzte Technologien:

Als Middleware für die Applikation stand ein IBM WebSphere Application Server bereit. Als Datenbank setzte die delvin GmbH auf IBM DB2. Die Versionen beider IBM Produkte waren schon etwas älter. Entsprechend hoch war die Notwendigkeit für eine Migration auf eine neuere Version.

Logo von unserem IBM Platinum Business Partner Status

Gerne beraten wir Sie.

Ihre veraltete Anwendungsarchitektur soll modernisiert werden, damit Sie besser und effizienter arbeiten können?

Wir beraten Sie gerne herstellerübergreifend bei Ihren IT-Herausforderungen und -ambitionen:
  • Unsere Experten helfen bei der intelligenten Automation Ihrer Geschäftsprozesse oder funktionalen Erweiterungen der Systeme.
  • Wir optimieren Ihre Software-Lizenzen und sorgen für Compliance.
  • Ihre Anwendungslandschaft modernisieren wir durch die Einführung von Standardsoftware oder mit Individualentwicklung.

Unsere eigenen Entwickler sind erfahren auf verschiedenen Softwarestacks und unterstützen Sie bei der Systemintegration. Moderne Betriebsmodelle mit Managed Services, deutschsprachigem Service Desk (bei Bedarf 24/7) runden unser Angebot ab.

Dr. Matthias QuaisserBusiness Development Lead - Insurance

+49 221 97343 693[email protected]

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Gerne beraten wir Sie in einem unverbindlichen Gespräch.
Hinterlassen Sie einfach Ihre Kontaktdaten und wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen.

* Pflichtfelder

Wir verwenden die von Ihnen an uns gesendeten Angaben nur, um auf Ihren Wunsch hin mit Ihnen Kontakt im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage aufzunehmen. Alle weiteren Informationen können Sie unseren Datenschutzhinweisen entnehmen.