Das neue Gedächtnis der DEVK

Mit der Metasuchmaschine "Marlar" erschließt sich die DEVK einen zentralen Zugang zu dem großen Wissensschatz, den der Kölner Versicherer in seinen Dateiablagen speichert.Unverbindlich kontaktieren

Ausgangssituation

Dezentrale Ablage von Daten


Die dezentralisierte Ablage von Daten und Informationen in unterschiedlichen Laufwerken und Ablagesystemen machte die Suche von Daten bei der DEVK zeitaufwändig und mühsam. Das Projekt stand unter hohem Zeit- und Erfolgsdruck, bei dem verschiedene Berechtigungen auf Dateien berücksichtigt werden müssen.

Das Projekt begann mit Blick auf den Aufbau einer Wissensdatenbank, doch schnell wurde klar, dass eine Suchfunktion über alle Laufwerke und SharePoint-Datenablagen von viel größerer Bedeutung war.

Lösung

Suche mit Vollindexierung und Berechtigungskonzept


Die Meta-Suchmaschine "Marlar" ermöglicht der DEVK einen zentralen Zugang über alle Ablagesysteme hinweg. Dabei wird nicht nur der komplette Bestand an Dokumenten der letzten 10 Jahre durchsucht, sondern die bestehenden Office- und PDF Dokumente sind vollindexiert.

Zudem werden die entsprechenden Berechtigungen von Marlar bei der Suche berücksichtigt.

*Referenzprojekt wurde durch novaCapta als Tochterunternehmen der TIMETOACT GROUP durchgeführt.

Referenz zum Download
Dr. Matthias Quaisser
Business Development Lead - InsuranceTIMETOACT GROUPKontakt

Screenshot Marlar-Startseite, die DEVK Meta-Suchmaschine

Eckdaten zum Kundenprojekt:

  • Projektumsetzung im Rahmen der vorgegebenen Zeit- und Budgetrahmen
  • Marlar hat sich in der DEVK als tägliche Arbeitsunterstützung etabliert
  • Der Name "Marlar" kommt von einer Elefantendame im Kölner Zoo.  Die grauen Riesen besitzen sprichwörtlich ein fantastisches Gedächtnis - passend also als Name für die Suchmaschine

Leistungsbausteine, die in diesem Case zum Einsatz kamen:


Eingesetzte Technologien:

Die Meta-Suchmaschine beruht auf folgenden Technologien:

Logo SharePoint 2013 blau
Logo Microsoft
Portraitbild von Sara Schiffer Product Owner bei der DEVK

Mit Marlar haben wir für viele Mitarbeiter in kurzer Zeit einen Mehrwert geschaffen. Dabei hat sich vor allem bewährt, den Fokus von Beginn an auf das Problem der Nutzer zu richten und über die gesamte Projektlaufzeit regelmäßiges Anwenderfeedback einzuholen.

Sara SchifferProduct OwnerDEVK

Gerne beraten wir Sie.

Sie möchten ebenfalls ein intelligentes Wissensmanagement aufbauen und intuitiven Zugang zu verteilten Informationen in beliebigen Systemen schaffen?

  • Wir besprechen mit Ihren Fach- und Leistungsabteilungen, welche Informationsbedürfnisse sie haben.
  • Wir analysieren mit Ihnen typische manuelle Anfragen und Antwortbausteine, Arbeitsanweisungen und Workflows.
  • Wir zeigen Ihnen Automationsmöglichkeiten auf und beraten Sie zur passenden IT-Architektur.
  • Unsere Entwickler implementieren die passende Lösung, mit der Ihre Arbeit schneller und effektiver wird.

Dr. Matthias QuaisserBusiness Development Lead - Insurance

+49 221 97343 693[email protected]

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Gerne beraten wir Sie in einem unverbindlichen Gespräch.
Hinterlassen Sie einfach Ihre Kontaktdaten und wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen.

* Pflichtfelder

Wir verwenden die von Ihnen an uns gesendeten Angaben nur, um auf Ihren Wunsch hin mit Ihnen Kontakt im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage aufzunehmen. Alle weiteren Informationen können Sie unseren Datenschutzhinweisen entnehmen.