DRV erhält BSI-geprüftes Identity Management

TIMETOACT GROUP unterstützte bei der Konzeption, Entwicklung und Inbetriebnahme eines zentralen Authentifikations- und Berechtigungssystems.Kontakt aufnehmen

Ausgangssituation

Komplexe Anforderungen an Authentifikation


Der größte europäische Rentenversicherer ist mit 15.000 Mitarbeitern für 25 Mio. Versicherte zuständig. Das alte System zur Authentifikation und Administration der Nutzer wurde den zunehmend komplexeren Anforderungen des Kunden und seiner Partner nicht mehr gerecht.

Jede Änderung konnte nur unter aufwändiger Anpassung des Quellcodes unternommen werden. Für unterschiedliche Nutzerberechtigungen gab es keinerlei Flexibilität.

Lösung

Implementierung eines flexiblen Authentifikationssystems


Die DRV ließ sich von ARS  umfassend zu einer möglichen IT-Architektur beraten, die seine Anforderungen berücksichtigt:

  • Es wurde ein flexibles Authentifikationssystem mit einer hierarchisch strukturierten und dezentral steuerbaren Verwaltung der Nutzerrechte entwickelt und implementiert.
  • Darüber hinaus unterstützte ARS bei der Sicherheitsprüfung des Systems und bei Mitarbeiterschulungen.

*Referenzprojekt wurde durch ARS als Tochterunternehmen der TIMETOACT GROUP durchgeführt.

Success Story zum Download
Dr. Matthias Quaisser
Business Development Lead - InsuranceTIMETOACT GROUPKontakt

Vorteile eines flexiblen Authentifikationssystems:

  • Optimale und dezentrale Verwaltung aller Nutzerrechte
  • Ablage aller Administrationsrechte in einer zentralen Datenbank
  • Sichere Integration des Systems in die vorhandene IT-Landschaft
  • Identitätsprüfung entweder klassisch über User-ID und Passwort oder anhand des Personalausweis/Signaturkarte
  • Administrationsrechte und Rechtevergabe kann weiter vererbt und delegiert werden
  • Hochverfügbarkeit des eLogin-Systems

Leistungsbausteine, die in diesem Case zum Einsatz kamen:

In unserem BSI-geprüften System zur Identitätsprüfung und Nutzerverwaltung sind Sicherheit und optimaler Schutz unserer Daten garantiert. Das anwenderfreundliche System kann flexibel an variierende Anforderungen angepasst werden und so mit unserer Behörde und den angebundenen Partnern mitwachsen.

Christoph BißantzAbteilung Nationaler DatenaustauschDSRV

Gerne beraten wir Sie.

Immer wieder hört man von Hackerangriffen auf Versicherungsunternehmen – und Ziel sind sensible Unternehmensdaten. Daher dürfen Sicherheit und Zugriffskontrolle der Daten niemals zu kurz kommen. Die BaFIN hat mit den versicherungsaufsichtlichen Anforderungen an die IT (VAIT) den Rahmen für Sicherheit und Berechtigungsmanagement gesetzt.

Setzen Sie auf ein funktionierendes Security, Identity & Access Management! Damit legen Sie die Grundlage für Ihre Digitale Transformationen und stellen sich den Herausforderungen des Marktes und der Digitalisierung.

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg, angefangen bei der Anforderungsanalyse, über Konzeption und Betrieb bis hin zur sicheren Transformation in die Cloud. Wir bieten:

  • Professionelle Identity Governance Administration
  • Privileged User Management
  • Access Management
  • Identity Access Management Innovationen

Dr. Matthias QuaisserBusiness Development Lead - Insurance

matthias.quaisser@timetoact.de

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Gerne beraten wir Sie in einem unverbindlichen Gespräch.
Hinterlassen Sie einfach Ihre Kontaktdaten und wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen.

* Pflichtfelder

Wir verwenden die von Ihnen an uns gesendeten Angaben nur, um auf Ihren Wunsch hin mit Ihnen Kontakt im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage aufzunehmen. Alle weiteren Informationen können Sie unseren Datenschutzhinweisen entnehmen.