Wir entwickeln User-Interfaces, die Nutzer-Interaktionen vereinfachen und Business-Mehrwerte schaffen.

 

Denn: Ihr Greenscreen kann mehr!

Mit High-Usability-Anwendungen auf IBM i zum perfekten Bedienerlebnis.

Täglich arbeiten tausende Anwender mit modernen UIs auf Basis von IBM i Systemen. Woher wir das wissen? Wir haben sie gemacht.

iOpen – das ganzheitliche UI/UX-Konzept

 

Brandaktuelles Whitepaper für individuelle Modernisierungsvorhaben

Lösen Sie jetzt Ihre Generationsprobleme durch intelligente Anwendungen und Oberflächen. iOpen ist die Kombination aus Assessment, Tools und Umsetungssetup, das es Ihnen ermöglicht, genau die Modernisierungsstrategie zu finden, die zu Ihrem Business passt.
 
In unserem aktuellen Whitepaper können Sie die einzelnen Komponenten kennenlernen.

Der Weg zu Ihrer High-Usability-Anwendung:

1. Analyse

2. Technologieauswahl

3. UI/UX-Konzeption

4. Umsetzung

1. Analyse
2. Technologieauswahl
3. UI/UX-Konzeption
4. Umsetzung

 

Mehr zu unseren Tools und Methoden im Bereich UIUX:

 

 

  • Tool und Frameworks
  • Einzelne Anwendungsfälle werden neu definiert
  • Nutzung verschiedener Programmiersprachen – je nach vorhandenem Know-how und Bedarf
  • Grenzenlose Funktionsfreiheit
  • Nutzung der IBM i Businesslogik

   Mehr Informationen

  • Automatisierte Überführung all Ihrer 5250-Masken
  • Funktionelle Erweiterung
  • Optische Aufwertung
  • Verbesserte Usability


     

   Mehr Informationen

  • Wo sind die wirklichen Hebel in Ihren Prozess- und Bedienabläufen?
  • Reifegrad in Bezug auf die UI/UX
  • Möglichkeiten und Anforderungen von heute
  • Quick-Wins aus dem Backlog durch den Einsatz der Tools
     

   Mehr Informationen

25% Rabatt
auf Ihre Valence Neulizenzen.

Kontaktieren Sie uns jetzt.

 

Erfahrung trifft Leading Edge Technologie-Stack.

Seit mehr als 20 Jahren entwickeln wir zukunftsweisende Mobile- & Web-Applikationen speziell für IBM i-Anwender. Wir kombinieren modernste Technologien mit Expertise in User Experience (UX) und User Interface (UI) für ein Ziel: das perfekte Nutzererlebnis auf der optimalen Plattform.


Monolithen aufbrechen und Entwicklungstempo steigern.

Wir schaffen service-orientierte Backend-Systeme als Voraussetzung für leistungsfähige und flexibel anpassbare Anwendungen. Unsere erfahrenen IBM i-Entwickler unterstützen Sie bei der Entflechtung von über Jahre gewachsenem Spaghetti-Code hin zu gekapselter Business-Logik.


Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche - wir übernehmen den Rest.

Die Zeiten, in denen ein einziger IBM i-Entwickler vom Datenbank-Design über die Codierung bis hin zum Oberflächen-Design, Testing und Anwenderschulung alle Aufgaben übernommen hat, sind vorbei: Teamwork ist angesagt, um aufgrund der rasanten technologischen Weiterentwicklung am Ball zu bleiben. Wir ergänzen Ihr Team ganz nach Bedarf um erfahrene Backend-Experten, UI/UX-Designer oder Webentwickler.

Wir unterstützen nach Bedarf: Egal ob nur wenige Tage Coding oder die Komplettübernahme Ihres Kernsystems ansteht:

Wir können inzwischen einfacher an Standardkomponenten aus der Logistikbranche anknüpfen, wie z.B. an eine Trucking-Software. Das klappt dank der Nutzung anderer Technologien im Infokette-Umfeld.

Kerstin Corvers GeschäftsführerinTFG Transfracht

PKS hat sich sowohl von der technischen wie auch von der menschlichen Seite her als sehr guter Partner für die Betreuung und die Weiterentwicklung unserer IBM i Applikationen erwiesen. PKS verfügt über die nötigen Werkzeuge, um sich in kurzer Zeit in komplexe Applikation hineinzudenken und über ein kompetentes Team, welches fähig ist, diese zu bedienen.

Peter Schwarzenbach Leiter IT & TechnikSchweizer Reisekasse - Reka

Durch die schnelle Handlungsfähigkeit waren wir direkt mit PKS auf einer Wellenlänge. Die Modernisierung unserer Anwendung hat sich daher ganzheitlich in unser Konzept eingefügt. Genau wie Hoegner arbeitet auch PKS innovativ mit einem Sinn für den Wert des Bestands. In der weiteren Kooperation fungiert PKS nicht nur als verlängerte Werkbank für uns, sondern vor allem als kompetenter Partner auf Augenhöhe.

Michael Heindl GeschäftsführerHoegner Comp. GmbH & Co. KG

Gemeinsam mit PKS haben wir einen Weg zur Oberflächenmodernisierung auf der Power i gesucht, den auch unsere jungen Kollegen mitgehen können und sind fündig geworden. Mit Valance sind wir nun einen ersten, wichtigen Schritt zur Modernisierung unseres UI gegangen. Die mitgelieferten Tools, wie Nitro App Builder und Sencha Architect, bieten unserem Team zudem die Möglichkeit, selbstständig Apps zu erstellen. PKS hat uns in der Einführung mit dem initialen Knowhow-Aufbau fachmännisch und unkompliziert unterstützt, sodass wir uns auf die weitere Zusammenarbeit mit fachlichem Tiefgang und neuartigen Konzepten freuen.

Hans-Werner Sollorz EDV LeiterMarburger Tapetenfabrik

Unsere Kunden waren nach der Produktpräsentation so begeistert, dass sie sofort auf die neue Bedienoberfläche umgestiegen sind. Der Mehrwert durch das modernere Outfit und die zusätzlichen über eXcite möglichen Funktionen bei der Bedienung ist enorm und führte dazu, dass der Wunsch die gesamte Warenwirtschaft schnellstmöglich umzustellen, kundenseitig deutlich formuliert wurde.

Wolfgang Ziegelbauer VorstandWZG

Sie möchten mehr erfahren oder haben konkrete Fragen?

Nehmen Sie gern direkt Kontakt auf und buchen Sie einen persönlichen Beratungstermin.

In einem ersten Gespräch klären wir Ihren Bedarf und besprechen, ob und wie wir Ihnen helfen können. Basierend darauf organisieren wir für Sie die weiteren Schritte wie z.B. Produkt-Demos, Referenzkontakte oder Beratungsgespräche.