Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

TIMETOACT Software & Consulting GmbH
Im Mediapark 5
50670 Köln

Im Folgenden finden Sie die Informationen zu den verschiedenen datenschutzrechtlich relevanten Bereichen unserer Internetseiten:

Allgemeine Informationen

Cookies und Verschlüsselung

Newsletter und Formulare

Google Dienste

Datenschutzbeauftragter

Datenschutzrechtlich relevant ist immer die Verarbeitung „personenbezogener Daten“. Das sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (also auf einen konkreten Menschen im Unterschied zu einer juristischen Person wie zum Beispiel einem Unternehmen) beziehen. Identifizierbar heißt dabei, es kann auf einen spezifischen Menschen geschlossen werden, unabhängig davon, ob ein Name oder ähnliches bekannt ist. Eine Kennnummer, eine Online-Kennung (wie der Login-Name), oder Daten, die in Kombination die eindeutige Identifizierung zulassen (z. B. Standortdaten oder IP-Adresse und Zeitpunkt – also „die Person, die gestern um 15:03 auf dem Stuhl in der Küche saß, oder eben der Nutzer der heute um 08:17 mit einer bestimmten IP-Adresse unsere Internetseiten besucht hat) reichen aus, um von der Verarbeitung personenbezogener Daten auszugehen.

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Generelles im Rahmen des Betriebs unserer Internetseiten

Beim Besuch einer jeden Internetseite werden personenbezogene Daten verarbeitet. Damit die Seiten an Ihren Internetbrowser gesendet und von Ihnen genutzt werden können, muss in jedem Fall die IP-Adresse Ihres Endgerätes verarbeitet werden, zusätzlich, damit die Seiten fehlerfrei dargestellt werden können, weitere Informationen über den von Ihnen zum Besuch benutzten Browser.

Wir sind datenschutzrechtlich verpflichtet, für die mit unseren IT-Systemen verarbeiteten personenbezogenen Daten auch die Vertraulichkeit und Integrität sicherzustellen.

Für diesen Zweck protokollieren wir:

  • die IP-Adresse des aufrufenden Rechners (für maximal 7 Tage),
  • die Betriebssystem des aufrufenden Rechners,
  • die Browser-Version des aufrufenden Rechners,
  • den Namen der abgerufenen Datei bzw. Seite,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • die übertragene Datenmenge und
  • die verweisende URL

Die IP-Adresse wird nach spätestens 7 Tagen von allen Systemen, die im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Internetseiten verwendet werden, gelöscht. Einen Personenbezug können wir aus den verbleibenden Daten dann nicht mehr herstellen.

Die Daten werden zusätzlich auch verwendet, um Fehler der Internetseite zu beheben.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

SSL-Verschlüsselung

Zusätzlich setzen wir zu Ihrem und zum Schutz unserer Internetpräsenz SSL/TLS von Cloudflare ein. Gleichzeitig stellen wir mit Cloudflare den Schutz unserer Internetseiten vor sogenannten DDoS-Attacken sicher. Daher werden zwangsweise auch alle Anfragen durch Server von Cloudflare geleitet und zu nicht deaktivierbaren Statistiken konsolidiert. Die gesammelten Rohdaten werden dort nach eigenen Angaben i. d. R. innerhalb von 4 Stunden, spätestens nach 3 Tagen, wieder gelöscht. Hier finden Sie Informationen zu den dort gesammelten Daten und zu Sicherheit & Datenschutz bei CloudFlare.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 f) der DSGVO. Unser „Interesse“ im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f) ist dabei der Betrieb der Internetseite und die Umsetzung der Schutzziele der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten.

Newsletter

Auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung, übersenden wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter bzw. vergleichbare Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse und Ihres Vor- und Nachnamens erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Anmeldeformulare für Veranstaltungen und Webinare

Melden Sie sich bei uns für eine Veranstaltung oder ein Webinar an, erteilen Sie uns zum Zwecke der Organisation Ihre freiwillige Einwilligung zur Datenerhebung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse, Ihres Vor- und Nachnamens, der Name Ihres Unternehmens und evtl. eine Teilnehmeranzahl erforderlich. Die Angabe weiterer Daten ist optional.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Wolfgang Lingen
Principle Consultant IAG & Datenschutzbeauftragter
[email protected]

Stand 18.5.2018

English

 

Responsible body within the meaning of data protection laws, in particular the EU Data Protection Ordinance (GDPR):

 

TIMETOACT Software & Consulting GmbH
Im Mediapark 5
50670 Cologne

 

In the following you will find information on the various areas of our Internet pages relevant to data protection law:

  • General information (in German)
  • Cookies and Encryption
  • Newsletters and forms
  • Google Services
  • Data protection officer

The processing of “personal data” is always relevant under data protection law. This is all information that relates to an identified or identifiable natural person (i.e. a specific person as opposed to a legal person such as a company). Identifiable means that a specific person can be identified, regardless of whether a name or similar is known. An identification number, an online identification number (such as the login name), or data that in combination allow unique identification (e.g. location data or IP address and time – i.e. “the person who sat in the kitchen chair yesterday at 15:03, or the user who today visited our Internet pages at 08:17 with a certain IP address) are sufficient to assume that personal data will be processed.

 

Your rights 

  • You can exercise the following rights at any time using the contact details provided by our data protection officer:
  • Information about your data stored with us and their processing,
    Correction of incorrect personal data,
  • Deletion of your data stored with us,
  • Restriction of data processing if we are not yet allowed to delete your data due to legal obligations,
  • Objection to the processing of your data by us and
  • Data transferability if you have consented to data processing or have concluded a contract with us.

If you have given us your consent, you can revoke it at any time with effect for the future.

You can contact your local supervisory authority at any time with a complaint. Your competent supervisory authority depends on your state of residence, your work or the alleged infringement. A list of supervisory authorities (for the non-public sector) with addresses can be found at: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/addresses_links-node.html.

 

Purposes of data processing by the responsible body and third parties

We process your personal data only for the purposes stated in this data protection declaration. Your personal data will not be passed on to third parties for purposes other than those mentioned. We will only pass on your personal data to third parties if:

  • you have given your express consent,
  • processing is necessary to process a contract with you,
  • the processing is necessary to fulfil a legal obligation,

the processing is necessary to protect legitimate interests and there is no reason to believe that you have an overriding interest worthy of protection in not disclosing your data.

 

General information within the scope of the operation of our Internet pages

Personal data is processed when you visit any website. In order for the pages to be sent to your Internet browser and used by you, the IP address of your terminal device must always be processed, in addition, so that the pages can be displayed without errors, further information about the browser you are using for your visit.

We are obliged under data protection law to ensure confidentiality and integrity for the personal data processed with our IT systems.

For this purpose we record:

  • the IP address of the calling computer (for a maximum of 7 days),
  • is the operating system of the calling computer,
  • the browser version of the calling computer,
  • the name of the retrieved file or page,
  • Date and time of retrieval,
  • the amount of data transferred and
  • the referring URL

The IP address will be deleted from all systems used in connection with the operation of these Internet pages after 7 days at the latest. We will then no longer be able to establish a personal reference from the remaining data.

The data is also used to correct errors on the website.

 

Cookies

Like many other websites, we also use so-called “cookies”. Cookies are small text files that are transferred from a website server to your hard drive. This automatically provides us with certain data such as IP address, browser used, operating system and your connection to the Internet.

Cookies cannot be used to start programs or to transmit viruses to a computer. Based on the information contained in cookies, we can make navigation easier for you and enable the correct display of our web pages.

Under no circumstances will the data we collect be passed on to third parties or linked to personal data without your consent.

Of course, you can also view our website without cookies. Internet browsers are regularly set to accept cookies. In general, you can deactivate the use of cookies at any time via the settings of your browser. Please use the help functions of your Internet browser to find out how you can change these settings. Please note that some features of our website may not work if you have disabled the use of cookies.

 

SSL encoding

In addition, we use SSL/TLS from Cloudflare to protect your and our Internet presence. At the same time, Cloudflare ensures that our Internet pages are protected against DDoS attacks. Therefore, all requests are forcibly routed through Cloudflare servers and consolidated into statistics that cannot be deactivated. The collected raw data are usually deleted there within 4 hours, at the latest after 3 days. Here you will find information about the data collected there and about security & data protection at CloudFlare.

The legal basis for this data processing is Article 6 para. 1 f) of the DSGVO. Our “interest” within the meaning of Art. 6 para. 1 f) is the operation of the website and the implementation of the protection objectives of confidentiality, integrity and availability of data.

 

Newsletter

On the basis of your explicit consent, we will regularly send you our newsletter or comparable information by e-mail to your specified e-mail address.

To receive the newsletter, it is sufficient to provide your e-mail address and surname. When registering to receive our newsletter, the data you provide will be used exclusively for this purpose. Subscribers may also be notified by e-mail of circumstances relevant to the service or registration (e.g. changes to the newsletter offer or technical circumstances).

For an effective registration we need a valid e-mail address and your last name. In order to verify that a registration is actually made by the owner of an e-mail address, we use the “double opt-in” procedure. For this purpose we log the order of the newsletter, the sending of a confirmation e-mail and the receipt of the requested answer. Further data will not be collected. The data will be used exclusively for sending the newsletter and will not be passed on to third parties.

You can revoke your consent to the storage of your personal data and their use for the newsletter dispatch at any time. In each newsletter you will find a corresponding link. You can also unsubscribe directly from this website at any time or inform us of your request by using the contact option at the end of this data protection notice.

 

Contact forms

If you contact us regarding any questions by e-mail or contact form, please give us your voluntary consent for the purpose of contacting us. To do this, a valid e-mail address and your first and last name are required. This is used to assign the request and then reply to it. The specification of further data is optional. The information you provide will be stored for the purpose of processing your inquiry and for possible follow-up questions.

 

Registration forms for events and webinars

Register with us for an event or a webinar, give us your voluntary consent to the collection of data for the purpose of the organisation. You will need a valid e-mail address, your first and last name, the name of your company and possibly a number of participants. The specification of further data is optional.

 

Use of Google Analytics

This website uses Google Analytics, a web analysis service of Google Inc. (following: Google). Google Analytics uses “cookies”, which are text files placed on your computer, to help the website analyze how users use the site. The information generated by the cookie about your use of this website is usually transferred to a Google server in the USA and stored there. However, due to the activation of IP anonymisation on these websites, your IP address will previously be reduced by Google within member states of the European Union or in other signatory states to the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases will the full IP address be transmitted to a Google server in the USA and shortened there. On behalf of the operator of this website, Google will use this information to evaluate your use of the website, to compile reports on website activities and to provide the website operator with further services associated with website and Internet use. The IP address transmitted by your browser in the context of Google Analytics is not merged with other Google data.

The purposes of data processing are to evaluate the use of the website and to compile reports on activities on the website. Other related services will then be provided based on the use of the website and the Internet. The processing is based on the legitimate interest of the website operator.

You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser, however please note that if you do this you may not be able to use the full functionality of this website. You can also prevent Google from collecting the data generated by the cookie and relating to your use of the website (including your IP address) and from processing this data by Google by downloading and installing the browser plug-in available under the following link: Browser Add On to disable Google Analytics.

In addition or as an alternative to the browser add-on, you can prevent tracking by Google Analytics on our pages by clicking on this link. An opt-out cookie is installed on your device. This will prevent Google Analytics from collecting data for this website and for this browser in future as long as the cookie remains installed in your browser.

 

Use of script libraries (Google Web Fonts)

In order to present our contents correctly and graphically appealing across all browsers, we use script libraries and font libraries such as Google Web Fonts (https://www.google.com/webfonts/) on this website. Google Web Fonts are transferred to your browser’s cache to avoid multiple loading. If your browser does not support Google Web Fonts or does not allow access, content will be displayed in a default font.

Calling script libraries or font libraries automatically triggers a connection to the library operator. In theory, it is possible – but currently also unclear whether and, if so, for what purposes – that operators of corresponding libraries collect data.

The privacy policy of the library operator Google can be found here: https://www.google.com/policies/privacy/

 

Use of Google Maps

This website uses Google Maps API to display geographical information visually. When using Google Maps, Google also collects, processes and uses data about the use of map functions by visitors. You can find more information about Google’s data processing in the Google Privacy Policy. There you can also change your personal data protection settings in the Data Protection Center.

Detailed instructions for managing your own data in connection with Google products can be found here.

 

Changes to our data protection regulations

We reserve the right to adapt this data protection declaration so that it always complies with current legal requirements or to implement changes to our services in the data protection declaration, e.g. when introducing new services. The new data protection declaration will then apply for your next visit.

 

Questions to the data protection officer

If you have any questions about data protection, please write us an e-mail or contact the person responsible for data protection in our organisation directly:

Wolfgang Lingen
Principle Consultant IAG & Data Protection Officer
[email protected]

 

Status 18.5.2018

Translated by https://www.deepl.com/translator